Chronischer Schmerz und Bewegungsmangel: Das Disuse-/ Inaktivitäts- Syndrom

DE - 50 - Disuse- Syndrom

 

Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, bewegen sich häufig weniger als schmerzfreie Personen. Aber gerade diese Inaktivität kann chronische Schmerzen verschlimmern oder auch erst hervorrufen. Dieser Zusammenhang wurde zum ersten Mal um 1984 als Disuse- oder Inaktivitätssyndrom beschrieben.

Was

Kann viszerale Osteopathie den Kampf mit dem Reizdarm-Syndrom aufnehmen?

DE-83-Reizdarm-Vorschau

 

60% aller Patienten mit Reizdarmsyndrom (RDS) leiden unter einer besonderen Schmerzempfindlichkeit im Bereich des Darms, hinzu kommen weitere Symptome wie Blähbauch, Durchfall, Verstopfung und Bauchschmerzen.

Seit den frühen Erkenntnissen von A. T. Still werden direkte Palpation, Diagnostik und Behandlung …