Kursprogramm / Postgraduierte Kurse

Kursprogramm

Mechanical Link 4 - Viszeral

Claudia Hafen-Bardella M.Sc., DO, GDK (CH): Mitglied des Lehrkörpers für Mechanical Link nach Chauffour/Prat. Studie zum Nachweis der Reliabilität der Befunderhebung nach Mechanical Link. Klinische Studie (osteopathische Behandlung nach Mastektomie) in Zusammenarbeit mit der Universität Bern. Über zwanzig Jahre Erfahrung in eigener Praxis in Burgdorf (CH).

Kursinhalt:

In diesem Modul erfolgt die Einführung  ins Viszerale System. Mit der Technik der Hauteinziehung erlernt man einen neuen und  präzisen Zugang zum Orten, Testen und Behandeln der Organe. In diesem Teil werden der ganze  Tubus digestivus  (Pharynx, Ösophagus, Magen, Diaphragma, Gallenblase, Duodenum, Dünndarm, Colon bis zum Rektum), der Uro-Genitalbereich mit den dazugehörigen Organen (Uterus und Ovarien, Blase, Prostata, Urether und Nieren) und die Bauchorgane (Milz, Pankreas, Leber) besprochen. Alle Organe, auch das Uro-Genitale System, werden von extern untersucht und behandelt.
 

Zugangsvoraussetzung: Osteopath/In, Teilnahme an Modul 1
Datum: 23.03.-25.03.2018
Kurssprache: Deutsch
Ort: Osteopathie Schule Deutschland, Mexikoring 19, 22297 Hamburg
Kursgebühr: 490,- €
(Im Kurspreis enthalten: Evtl. Kursunterlagen der Dozenten, Kaffee, Wasser, Tee, Obst, Gemüse, Kekse, kleine Snacks)

 


In Kooperation mit der:


Für alle postgraduierten Kurse gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Weiterbildungskurse (AGB).
Die Angabe bezüglich der Anzahl freier Plätze erfolgt ohne Gewähr.

Melden Sie sich hier online zu den Kursen Ihrer Wahl an!

Mitglieder des Instituts für Integrative Morphologie …