Monat: Dezember 2015

Sind Fragebögen als Therapiekontrolle bei Rückenschmerzen sinnvoll?

  Schmerzen im unteren Rücken (engl. low back pain, LBP) sind weit verbreitet, führen zu zahlreichen Arbeitsausfällen und stellen einen großen Kostenfaktor für das Gesundheitssystem dar. Klinische Studien mit Rückenschmerzpatienten werden neben physiologischen Messparametern in der Regel über PROMs (patient-reported outcome measures) evaluiert, also über Fragen oder Fragebögen, die die Veränderung der Schmerzsymptomatik durch eine […]

Read More

Einige osteopathische Studien zum Kopf und neurologischen Erkrankungen

The use of osteopathic manipulative treatment as adjuvant therapy in children with recurrent acute otitis media http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12963590 Preoperative Intravenous Morphine Sulfate With Postoperative Osteopathic Manipulative Treatment Reduces Patient Analgesic Use After Total Abdominal Hysterectomy http://jaoa.org/article.aspx?articleid=2093074 The use of spinal manipulative therapy for pediatric health conditions: a systematic review of the literature http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3364062/ A comparison of […]

Read More

Osteopathie bei Lungenentzündung

  2007 wurden in den USA 1,1 Mio Menschen mit der Diagnose „Pneumonie“ ins Krankenhaus eingewiesen, 52 000 Menschen starben daran. Die aktuellen Richtlinien der Infectious Disease Society of America / American Thoracic Society empfehlen als Standardtherapie der Lungenentzündung eine schnelle Versorgung mit dem passenden Antibiotikum, Flüssigkeitssubstitution und Beatmung, wenn nötig. Non-standard Therapien beinhalten den […]

Read More