Tag: 14. April 2016

Osteopathische Untersuchung und Behandlung: Patienten in Stuttgart gesucht!

Im Rahmen der Osteopathie-Ausbildung (5. Ausbildungsjahr) suchen wir für das praktische Seminar „Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos“ bei dem renommierten Dr. Harrer Patienten die bereit sind, sich in der Klasse während des Unterrichts von ihm behandeln zu lassen. Sie nehmen als Patient am Seminar teil, und kommen nach Aufforderung von Herrn Dr. Harrer nach vorn […]

Read More

Manuelle Techniken für das lymphatische System: Ursprünge und Entwicklungen

  Historisch gesehen wurden Blut und Lymphe erst spät zum ersten Mal klar getrennt voneinander beschrieben. Die erste wissenschaftliche Veröffentlichung stammt von 1622, in der der italienische Chirurg und Anatom Gasparo Aselli seine Erkenntnisse über Lymphgefäße beim Hund niederschrieb. In den 1650er Jahren dokumentierte der schwedische Anatom Olof Rudbeck die Passage der Eingeweidelymphgefäße in den […]

Read More

Osteopathie als Präventionsmaßnahme bei Sportlern?

  Bei Athleten, besonders bei Langstreckenläufern, kommt es häufig zu Stressfrakturen (Ermüdungsbrüchen). Es gibt viele Theorien über Entstehungsprozesse, Risikofaktoren und Präventionsmaßnahmen. Allerdings untersuchte bislang keine Studie mögliche Effekte einer somatischen Dysfunktion oder die präventiven Möglichkeiten einer osteopathischen manipulativen Therapie (OMT) im Zusammenhang mit Ermüdungsbrüchen. Ziel einer groß angelegten Kohortenstudie von Brumm und Kollegen war es […]

Read More