Tag: 19. August 2016

Osteopathische Behandlung nach einer Bypass-Operation der Koronararterie

Koronare Herzkrankheiten Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen in Industrienationen zu den häufigsten Todesursachen. Die häufigste Form ist die koronare Herzkrankheit (KHK), bei der es zu einer mangelnden Durchblutung des Herzmuskels aufgrund einer Verengung der Herzkranzgefäße kommt. Die Erkrankungswahrscheinlichkeit erhöht sich mit zunehmendem Alter. Häufige Folge einer KHK ist der akute Myokardinfarkt, von dem Männer durchschnittlich etwa 3,3-mal häufiger […]

Read More