Tag: 11. September 2018

Die kraniosakrale Osteopathie und ihre Wirkung auf das Autonome Nervensystem

Abschlussarbeit von Julia Kühn (B.Sc. Ost.) Hintergrund: Das Autonome Nervensystems (ANS) dient der Anpassung des Organismus an äußere und innere Reize. Sein Aktivitätslevel lässt sich anhand von Messungen der Herzratenvariabilität (HRV) erfassen und gibt Auskunft u.a. über den Erholungsstatus des Individuums. Die vorliegende klinische Studie im Pilotdesign untersucht den kurz- und mittelfristigen Effekt von kraniosakralen […]

Read More