Einfluss eines myofaszialen Release an der Fascia thoracolumbalis bei akuten/subakuten lumbalen Rückenschmerzen auf die funktionelle Beinlänge

Eine Pilotstudie von Andreas Brandl Hintergrund: Es gibt widersprüchliche Aussagen zur Evidenz Myofaszialer-Release-Techniken (MFR) bei akuten/subakuten lumbalen Rückenschmerzen (aLBP). Ein Zusammenhang zwischen Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand und aLBP wird ebenso kontrovers diskutiert. Neuere Studien unterstreichen hingegen die Rolle des muskulofaszialen Korsettsystems bei der Aufrechterhaltung der spinalen Stabilität und der Stabilität des Beckenringes. Methodik: Bei zwölf Probanden (7 […]

Read More

Auswirkungen von Balanced Ligamentous Tension Techniken in der Nachbehandlung von vorderen Kreuzbandrissen

Autor: Flemming Hautz (BSc. Ost) Hintergrund: Die BLT ist eine sanfte und minimalinvasive Technik, welche auf ligamentäre Strukturen einwirkt. Diese Studie soll aufzeigen, ob eine zusätzliche Anwendung von osteopathischen BLT Techniken an Kniegelenken eine Auswirkung auf die Beweglichkeit von Patienten nach VKB-Plastiken und deren Nachbehandlung hat. Methodik: Die Probanden wurden auf zwei Gruppen randomisiert und […]

Read More

Neue postgraduale Kurse – Masterclass 2019/2020

Unser postgraduales Kursprogramm 2019/2020 ist jetzt online. Vertiefen Sie Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse in der Osteopathie. Es gibt einiges zu entdecken! Eine Vielzahl hochkarätiger internationaler Experten warten darauf, ihre Erfahrungen mit Ihnen zu teilen: Matthew Appleton (GBR) Jean-Pierre Barral DO (FRA) Francesco Cerritelli  PhD, MSc. DO (ITA) Alaya Chikly BSc. (USA) Bruno Chikly MD, DO (USA) Jochen Frühwein B.Sc. Ost., DO OSD […]

Read More

Einfluss einer viszeralen Oberbauchbehandlung auf ein Schulter-Impingement-Syndrom

Autor: Niklas Finger (B.Sc. Ost)   Hintergrund: Bei Schulterschmerzen wird meist das Subacromiale Impingement-Syndrom (SIS) diagnostiziert. Dies beschreibt das Einklemmen von Strukturen im subacromialen Raum, was zu Schmerzen führt. Das Schultergelenk ist komplex aufgebaut und unterliegt mehreren Einflussfaktoren. Schulterschmerzen können auch durch Dysfunktionen und Pathologien, die an anderer Stelle vorliegen, ausgelöst werden. Gegenstand dieser Studie […]

Read More

Führungswechsel bei der Osteopathie Schule Deutschland GmbH

Inhaber und Gründer Torsten Liem reicht nach zwanzig Jahren das Zepter an die neue Geschäftsführerin Elena Gehrke weiter und widmet sich dem Osteopathen in sich. (Hamburg, Juni 2019) Vor zwanzig Jahren gründete Torsten Liem die Osteopathie Schule Deutschland (kurz: OSD). Sein Ziel war es, ein Ausbildungskonzept zu entwickeln, welches sein enormes Wissen in der Osteopathie […]

Read More

Osteopathische Ansätze bei kletterassoziierten Überlastungsschäden der Finger

Autorin: Julia Günther-Borstel (B.Sc. Ost.)   Hintergrund: Sportklettern zählt zu den Sportarten mit steigender Aktivenzahl und steht in Hinblick auf sein Olympisches Debut 2020 in neuem medialen Fokus. Mit der Zahl aktiver Sportler steigt auch die Prävalenz von Verletzungen und Überlastungsschäden, bei denen die Finger am häufigsten betroffen sind. Aus sportmedizinischer Perspektive werden bei Überlastungsbeschwerden […]

Read More

Stellenwert der Osteopathie für Patienten

Autorin: Sarah Hoffstadt   Hintergrund: In Deutschland existiert weder eine einheitliche Regelung der osteopathischen Ausbildung noch ein Berufsgesetz, in welchem die Ausübung geregelt ist. Da der Stellenwert der Osteopathie im Deutschen Gesundheitssystem umstritten ist, soll dieser analysiert werden.   Methoden: Der Stellenwert soll mittels einer Patientenbefragung (Pilotstudie/Fragebogenstudie) in Köln evaluiert werden. Hierfür bearbeiten freiwillige Teilnehmer […]

Read More

Wirksamkeit einer befundorientierten individuellen osteopathischen Behandlung auf die Statik und das Schmerzempfinden bei unspezifischem Rückenschmerz

Autorin: Maj-Britt Dreyer   Hintergrund: Unspezifische Rückenleiden sind eine der häufigsten Erkrankungen in der westlichen Welt und belasten somit nicht nur einzelne Betroffene, sondern die gesamte Gesellschaft. Der Bedarf an wirksamen Therapiekonzepten abseits von Pharmakologie und operativer Medizin ist daher groß.   Methoden: Im Rahmen dieser klinischen Studie wurden 20 Probanden bezüglich ihrer subjektiven Beeinträchtigungen […]

Read More

Kollege (w/m/d) gesucht: Kurs- und Eventorganisation in Teilzeit

Die Osteopathie Schule Deutschland wurde im Jahr 1999 gegründet als Schule für die Aus- und Weiterbildung von Osteopathen. Wir arbeiten sehr eng mit der Dresden International University zusammen, mit denen wir seit 2004 europaweit anerkannte universitäre Studiengänge anbieten. Darüber hinaus bietet die Osteopathie Schule Deutschland zahlreiche Fortbildungskurse für Osteopathen an. Auch der jährlich durchgeführte Kongress […]

Read More

Die Wirkung der Ohrzug-Technik bei Patienten mit chronisch subjektivem Tinnitus

Autorin: Isabelle Buckpesch   Hintergrund: 3 Millionen Deutsche leiden unter chronischem Tinnitus, welcher bis heute sehr häufig schwer therapierbar ist. Ziel war es, herauszufinden, ob die Ohrzug-Technik einen Einfluss auf chronisch subjektiven Tinnitus nehmen kann. In der vorliegenden klinischen Studie wurde die Wirkung der osteopathischen Ohrzug-Technik bei Patienten mit chronisch subjektivem Tinnitus bezogen auf die […]

Read More