Ausbildung

Die Ausbildungen werden kontinuierlich den neuesten Erkenntnissen aus Lehre und Forschung angepasst. Praxiskompetenz und klinische Integration in Verbindung mit motivierender Lehrdidaktik und persönliche Entwicklungen stehen bei uns an erster Stelle. Dies stellen wir durch die jahrelange eigene Praxiserfahrung, Publikationen und Forschung sowie kontinuierliche Supervision unserer Dozenten sicher. Außerdem basiert die Lehre auf der ganzheitlichen OSD geprägten Didaktik, in der die Atmosphäre des Lernens und das verlässliche Miteinander eng miteinander verbunden ist. All dies bildet die Basis für kompetente, klinisch fundierte, vertrauens-, respektvolle und einfühlsame Begegnungen mit Patienten.

Sie haben die Möglichkeit die Ausbildung zum Osteopathen bei uns berufsbegleitend über vier Jahre zu absolvieren oder zum Beispiel direkt nach Ihrem Abitur in Vollzeit für vier Jahre.

Die Unterschiede zwischen Teilzeit und Vollzeit

Teilzeit

  • Seminare finden über das Wochenende statt
  • Die Ausbildung findet an 9 Standorten deutschlandweit statt
  • kostet monatlich 310,-€
  • Ein medizinischer Beruf ist erforderlich

Zur berufsbegleitenden Ausbildung

Vollzeit

  • Unterricht findet werktags statt
  • die Vollzeitausbildung ist möglich in Hamburg und Berlin
  • kostet monatlich 497,50,-€
  • ein Vorberuf ist nicht erforderlich, sofern Sie ein Abitur besitzen

Zur Vollzeitausbildung

Sie möchten nach Ihrer 4-jährigen Ausbildung ihre klinische Kompetenz vertiefen? Wir bieten Ihnen ein Vertiefungsjahr in Teil- und Vollzeit an.

Zum Vertiefungsjahr in Teilzeit
Zum Vertiefungsjahr in Vollzeit