Balance

Normaler Zustand von Agieren und Reagieren zwischen verschiedenen Teilen im Körper [15, S. 285]

Sutherland schreibt, dass die gesamten Gezeitenbewegungen von einer „Balance“ zwischen zwei Punkten einer bestimmten Skala kommen, einem Punkt, wo der Mechanismus unbeweglich ist, genau im „neutralen Punkt“ [14].

Literatur

  • Sutherland WG: Contributions of thought. Portland: Sutherland Cranial Teaching Foundation 1967: 142.
  • Sutherland WG: Teachings in the Science of Osteopathy. Portland: Sutherland Cranial Teaching Foundation; 1991.