Kategorie: Allgemein

Die Rolle der Neurobiologie in der Funktion des autonomen Nervensystems, Interozeption und Schmerz in der osteopathischen Medizin – Ansicht eines Neurowissenschaftlers

Osteopathische Medizin basiert konzeptionell in ihrem diagnostischen und therapeutischen Ansatz auf der Einheit von Körper und Geist. Gesundheit und Krankheit sind biologisch das Ergebnis einer Regulation oder Fehlregulierung des Körpergewebes durch das Gehirn. Das therapeutische Ziel bei Erkrankungen ist die Aktivierung und Förderung der evolutionären Mechanismen, die der Regulation von Gesundheit und Heilung zugrunde liegen. […]

Read More

Osteopathie: Heilen mit den Händen

Ein Interview von Sabine Lotz für podologie (1-2/2019)  Osteopathen sind Heilkundige, die für ihre Arbeit keine Instrumente und Arzneien brauchen. Sie verlassen sich beim Diagnostizieren und Therapieren auf ihre bloßen Hände und das, was sie mit diesen ertasten und bewirken können. Damit überzeugen sie immer mehr Menschen: Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im vergangenen Sommer ergab, hat sich […]

Read More