Kategorie: Kinderosteopathie

Weltweit größte Studie zur osteopathischen Behandlung von Säuglingen

Die Akademie für Osteopathie (AFO) und das Deutsche Institut für Gesundheitsforschung (DIG) stellen den Abschlussbericht ihrer großen Beobachtungsstudie zur osteopathischen Behandlungen von Säuglingen im ersten Lebensjahr (die OSTINF – Studie) vor. Es wurden Daten aus 151 Praxen ausgewertet, die im Studienzeitraum 1196 Säuglinge behandelten. In insgesamt über 3200 Behandlungen verbesserten sich die Symptome der häufigsten […]

Read More

Osteopathie bei kindlichen Teilleistungsstörungen

Eine systematische Literaturarbeit über die Wirksamkeit von Osteopathie bei kindlichen Teilleistungsstörungen Hintergrund Diese systematische Literaturarbeit geht der Frage nach, ob osteopathische Behandlungen bei den Teilleistungsstörungen Legasthenie (Lese – Rechtschreibstörung, LRS) und Dyskalkulie (Rechenstörung) bei Kindern wirksam sind. Es wird der aktuelle Forschungsstand zu diesen beiden komplexen Störungsbildern dargestellt. Die Prävalenz wird bei Kindern in Deutschland auf etwa 4 – 6% geschätzt.  Die […]

Read More

Infantile Koliken: Mechanismen und Behandlung

Häufig werden Koliken bei Säuglingen und Kleinkindern in Form von übermäßigem Weinen mit sehr hohem Leidensdruck berichtet. Trotz ihrer weiten Verbreitung, herrscht bisher wenig Einigkeit über Definition, Pathogenese oder optimale Behandlungsstrategien für infantile Koliken. Ziel des Reviews „Infant colic: Mechanisms and Management“ von Zeevenhooven und Kollegen (2018) ist es, klarere Abgrenzungen bzw. Definitionen anhand der […]

Read More

Tut wachsen weh? – Osteopathie im Kindesalter

Wachstumsschmerzen sind idiopathische Schmerzen mit gutartigem Charakter, sie sind eine häufige Form muskuloskeletaler Schmerzen in Kindesalter. Symptome sind plötzlich beginnender Schmerz – üblicherweise in beiden Beinen – in der Nacht, Dauer zwischen ca. 0,5 und 2 Stunden, die Gelenkbeweglichkeit ist nicht betroffen (1). Die Ursache der Symptome ist bisher nicht ausreichend geklärt. Neue Studien haben […]

Read More

Der Effekt von OMT auf Paukenergüsse nach akuten Mittelohrentzündungen bei Kindern

Hintergrund Die akute Otitis media (AOM) im Kindesalter hat eine hohe Prävalenz. In einer groß angelegten europäischen Multicenterstudie1 wurde eine Prävalenz von 18% bei einer Stichprobe von 5864 Kindern unter 6 Jahren errechnet. 22,8% der aus Deutschland, Spanien, Italien, Schweden und Großbritannien stammenden Kinder hatten innerhalb eines Jahres mehr als eine AOM-Episode. Eine ältere Untersuchung […]

Read More

Ein Konzept zur Behandlung Neu- und Frühgeborener auf der Intensivstation

Eine Schwangerschaft dauert etwa 40 Wochen. Laut Internationalen Richtlinien gelten Kinder, die vor der 37. Schwangerschaftswoche (SSW) geboren werden, als Frühgeborene. Liegt die Geburt vor der 28. Schwangerschaftswoche spricht man von extrem Frühgeborenen[1]. Laut WHO werden etwa 60% aller Frühgeburten in Afrika oder Süd-Asien registriert. Im weltweiten Vergleich werden in Ländern mit niedrigem Einkommen etwa […]

Read More

Matthew Appleton (GB) – „Babykörpersprache – was sie uns über uns verrät“

Liebe Freunde der Osteopathie, dieses Interview mit Matthew Appleton (GB) gibt mehr Aufschluss über die Inhalte seines Kongress-Workshops zum Thema „Babykörpersprache – was sie uns über uns verrät“. Welche Rolle spielt die Körpersprache für die Behandlung und wie kann mir das Verständnis für die Körpersprache bei anderen Behandlungmethoden helfen? Viel Spaß beim Ergründen dieser Fragen. […]

Read More

Kindliche Sprachentwicklung steht in Verbindung mit dem Laufbeginn

  Der Übergang vom Krabbeln zum aufrechten Gang in der kindlichen Entwicklung ist mit einer Vielzahl an Veränderungen auf psychologischer und physiologischer Ebene verknüpft. Einige dieser Prozesse sind bislang jedoch wenig erforscht. Amerikanische Wissenschaftler aus dem Psychologischen Department der University of California untersuchten in zwei unterschiedlichen Studien den Zusammenhang zwischen dem Laufbeginn und kindlicher Sprachentwicklung. […]

Read More