Kategorie: Osteopathie früher und heute

„Back to the roots“

Heute wollen wir an Carl Philip McConnell (1874-1936) erinnern, einer der US-amerikanischen Pioniere der Osteopathie. Nachdem er selbst erfolgreich von A.T. Still bei einem Augenleiden behandelt wurde, entschied er sich ebenfalls Osteopath zu werden und nahm 1894 an der American School of Osteopathy sein Studium auf. Neben seiner darauffolgenden langjährigen therapeutischen Tätigkeit, war er für […]

Read More

Salutogenetische Behandlung basierend auf den fünf osteopathischen Modellen

Christian Lunghi Osteopathie basiert auf dem Prinzip, dass die Struktur und die Funktion des Körpers eng miteinander verbunden sind und das Wohlbefinden einer Person auch einer adaptiven Kapazität in Bezug auf Stimuli aus der Umwelt bedarf. Tatsächlich ist es so, dass der Körper, sofern er gegenüber Stress exponiert ist, in einen Zustand allostatischer Anpassung gerät, […]

Read More

Biomechanische Selbstpflege von Phillip Beach DO

In den frühen Jahren meiner Berufstätigkeit war ich immer wieder überrascht von der Häufigkeit des Phänomens von Nacken- und unteren Rückenschmerzen. Ich behandelte steife Menschen, bewegliche Menschen, große und kleine Menschen, sportive und weniger sportive Menschen, untergewichtige und übergewichtige Menschen, junge und alte Menschen, und viele darunter behandelte ich wegen Schmerzen, die in unserer modernen […]

Read More

Ein Gespräch mit Prof. Renzo Molinari DO, MROF GOsC UK

Tobias Dobler DHSc, MMS, B.Sc. Ost. im Gespräch mit Prof. Renzo Molinari DO, MROF GOsC UK Interview vom 20.11.2015 Wir freuen uns, Prof. Renzo Molinari DO, MROF GOsC UK im nächsten Jahr wieder mit seinem postgraduierten Kurs zum Thema „Osteopathische Ansätze in der Gynäkologie“ begrüßen zur dürfen. Lassen Sie sich diesen Kurs nicht entgehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Read More

Wer hat’s erfunden? Ein Überblick zur Entstehungsgeschichte der manipulativen Therapie

Zwischen den verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen entfachen immer wieder Kontroversen über die Berechtigung zur Manipulation. Doch wie historische Recherchen zeigen, entwickelte sich die manipulative Therapie nicht nur parallel in verschiedenen Teilen der Erde, sondern auch parallel in verschiedenen Professionen. Manipulative Therapie war anfänglich das Standbein der Osteopathie und Chiropraktik, die beide im 19. Jahrhundert als Antwort […]

Read More