Elastische Bewegungsgrenze

elastischer Gewebewiderstand, der palpiert werden kann, bevor die anatomische Bewegungsgrenze erreicht wird.