Fasziale Dekodierung

Fasziale Dekodierung

 

Serge Paoletti DO (FRA): Serge Paoletti ist ein international renommierter Autor und Dozent seit 1984. Er ist u.a. Autor des Buches „Faszien“ (Urban und Fischer 2000) und Co-Autor von „Nouvelles techniques uro-génitales“. Der Kurs „Fasziale Dekodierung“ basiert vor allem auf seinen selbst entwickelten Techniken der faszialen Behandlung.

Kursinhalt:

  • Embryologie, Anatomie, Physiologie und Pathologie des faszialen Systems
  • klinische Bedeutung der Faszien und ihre Mechanik
  • Faszien-Gedächtnis
  • fasziale Diagnostik aller Körperregionen
  • spezielle Techniken
  • Tests und Behandlung der Extremitäten, des Beckens und Rückens
  • Faszien und Chakren
  • fasziale Reharmonisierung

Zugangsvoraussetzung: Osteopathiestudent 5. Studienjahr

Datum: 24.01. – 26.01.2020

Kurssprache: Französisch mit deutscher Übersetzung

Ort: Osteopathie Schule Deutschland, Mexikoring 19, 22297 Hamburg

Kursgebühr: 490 €

(Im Kurspreis enthalten: Evtl. Kursunterlagen der Dozenten, Getränke & kleine Snacks)