Endokrine und Exokrine Integration

Endokrine und Exokrine Integration (Endokrine und Exokrine Drüsen 2)

 

Jochen Frühwein B.Sc. Ost., D.O. OSD (DEU) ist seit 2004 Osteopath. Seit 2010 ist er Dozent an der Osteopathie Schule Deutschland für den Fachbereich viszerale Osteopathie. Seit 2012 hat er den Bachelor of Science mit dem Thema somatische Dysfunktion Terminologie, Definitionen und Klassifikationen der somatischen Dysfunktion. Er ist Co-Autor verschiedener osteopathischer Publikationen (Foundations of Morphodynamics in Osteopathy, Leitfaden viszerale Osteopathie). In den letzten Jahren widmet er sich intensiv der Erforschung der osteopathischen Zusammenhänge im gynäkologischen und endokrinologischen System.
 
Kursinhalt:
 

  • Grundlagen der Endokrinologie,
  • Autokrine, Parakrine, Endokrine und Neurokrine Kommunikation.
  • Übersicht über die wichtigsten Hormonarten
  • Das Prinzip einfacher und komplexer Regelkreise
  • Beschreibung der klassischen Schulmedizinischen Hormonachsen
    • HPA- Achse (Hypothalamus- Hypophyse- Nebennieren Achse)
    • HPG- Achse (Hypothalamus- Hypophyse- Gonaden-Achse)
    • Hypothalamus- Hypophyse- Schilddrüsen- Achse
  • Wiederholung der Grundlagen zu Endokrine Exokrine Drüsen, Teil 1
    • besonders Schilddrüse, Thymus, Brustdrüse und Nebenniere
  • Wiederholung und Ausarbeitung der anderen Endokrinen und Exokrinen Drüsen
    • Leber, Pankreas, Ovar, DNES usw.

Komplementäre Hormonachsen nach Frühwein (Hormonelle Nebenachsen):

  • Die Thyroidea-Mamma- Ovar-Achse,
  • die Hypothalamus-/Hypophysenhinterlappen- Mamma- Uterusachse,
  • die Hypothalamus-Mamma- Ovar- Achse,
  • Die Hypophyse- Thyroidea- Mamma- Achse.
  • Die Hypothalamus-/ Hypophysenhinterlappen -Herz- Nieren- Achse,
  • die Thymus-Leber-Milz-Achse,
  • die Thyroidea- Thymus- Mamma- Achse
  • die Leber-Pankreas- DNES Achse (Diffuses neuroendokrines System),

Praxisteil:

  • Untersuchung und Behandlung ausgewählter Drüsen
  • Untersuchung und Behandlungen der klassischen und komplementären Hormonachsen.
  • Behandlung der hormonellen Steuerungsorgane (z. B. Hypothalamus, Hypophyse).

 
Zugangsvoraussetzung: Osteopath/in, Osteopathiestudent/in im letzten Jahr, Teilnahme an Teil 1

Datum: 18.03. – 20.03.2022

Kurssprache: Deutsch

Ort: Osteopathie Schule Deutschland, Mexikoring 19, 22297 Hamburg

Kursgebühr: 490 €

(Im Kurspreis enthalten: Evtl. Kursunterlagen der Dozenten, Getränke & kleine Snacks)