Traumatherapie, EMDR, bifokale Integration® in der Osteopathie (Zertifikatskurs)

Traumatherapie, EMDR, bifokale Integration® in der Osteopathie (Zertifikatskurs)

Torsten Liem M.Sc. Ost., M.Sc. Paed. Ost., DO, DPO (DEU):
Leitung einer osteopathischen Lehrklinik & Entwicklung verschiedener osteopathischer M.Sc. Programme; ausgebildet in Psychotherapie, NLP, Hypnose, Traumatherapie und EMDR; Cofounder des Breathe-Yoga.

Kursinhalt:

  • Ressourcenarbeit
  • Dynamische Ressourcenorganisation
  • Erdungstechniken
  • Wahrnehmen und Umgang mitSynchronisation, Dissonanz und Einheitsmomenten
  • Wahrnehmen und Differenzierung von ANS Zuständen
  • Wahrnehmen und Differenzierung von emotionalen Zuständen
  • Wahrnehmen und Differenzierung von Glaubensmustern
  • Stabilisationsarbeit
  • Anker setzen
  • Bindungsarbeit
  • Grundlagen der Traumaarbeit
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • 8 Schritte EMDR Standartprotokoll
  • Anwendung im osteopathischen Setting
  • Protokoll Schmerzbehandlung
  • Angst-Protokoll
  • Schmerz Protokoll
  • EMDR und Kinder
  • Rechts-Links-Balance und bilaterale Stimulation
  • Integration mit Atemtechniken
  • Trauma und neurogenes Zittern
  • Unterschied Akut- und Komplextraumaarbeit

Zugangsvoraussetzung: Osteopathiestudent ab dem 3. Studienjahr
Datum:
07.05. – 12.05.2019
Kurssprache: Deutsch
Ort: Levinthos Retreat Center, Epar.Od. Apesokariou – Pigon Lenta, Gortina 704 00, Griechenland
Kursgebühr: 952,00 €

(In der Kursgebühr sind die Ausgaben für Unterkunft und Vollverpflegung nicht enthalten!)

Jetzt anmelden