News

Weltweit größte Studie zur osteopathischen Behandlung von Säuglingen

Die Akademie für Osteopathie (AFO) und das Deutsche Institut für Gesundheitsforschung (DIG) stellen den Abschlussbericht ihrer großen Beobachtungsstudie zur osteopathischen Behandlungen von Säuglingen im ersten Lebensjahr (die OSTINF – Studie) vor. Es wurden Daten aus 151 Praxen ausgewertet, die im Studienzeitraum 1196 Säuglinge behandelten. In insgesamt über 3200 Behandlungen verbesserten sich die Symptome der häufigsten […]

Read More

Einfluss der CV4-Technik auf das autonome Nervensystem bei Gesunden

Autorin: Maren Holsten (B.Sc. Ost.)   Hintergrund: In der heutigen Zeit fühlen sich immer mehr Menschen gestresst. Bei Disstress kann es zu Anpassungsschwierigkeiten des autonomen Nervensystems kommen, aus denen sich schwerwiegende Erkrankungen entwickeln können. In dieser randomisierten kontrollierten Grundlagenstudie soll der Einfluss einer singulären Anwendung der osteopathischen Technik „Kompression des vierten Ventrikels (CV4)“ auf Stressindikatoren und das subjektive Stressempfinden bei […]

Read More

Infoabende

Wie werde ich Osteopath/in? Der Einstieg ist ganz einfach… besuchen Sie einen unserer zahlreichen Infoabende! Unsere Bildungsberater vor Ort stehen für Sie zur Verfügung, um fachlichen Fragen zum Thema Osteopathie, dem Ablauf sowie den Inhalten der Ausbildung und des Studiums zu klären. Die Termine finden Sie hier. Aktuell bieten wir gleich mehrere Termine für die Teilzeit an: […]

Read More

POSTER AWARD 2018: The hemodynamic effects of a specific osteopathic technique, conducted through the arterial pulse wave, applied to the main arteries of the lower limbs – A randomized controlled trial

Author: Andrea Ghedina (M.Sc. Ost.), Italy   Introduction The study tests the effect of an osteopathic protocolled technique, applied on specific arterial points of the lower limbs. This study aims to test if the technique, conducted through the arterial pulse wave, shows a measurable hemodynamic effect both locally, through the common femoral arteries in the […]

Read More

POSTER AWARD 2018: Inclusion and exclusion criteria used in non-specific low back pain trials – A review of randomised controlled trials

Author: Pål Andre Amundsen (B.Sc., D.O., M.Sc.), Kristiania University College, Norway   Background   Low back pain is a common health complaint resulting in substantial economic burden. Each year, upwards of 20 randomised controlled trials (RCTs) evaluating interventions for non-specific low back pain are published. Use of the term non-specific low back pain has been […]

Read More

POSTER AWARD 2018 – Visceral Manipulation decreases cervical pain and influence electromyographic activity of the upper trapezius muscle in patients with chronic nonspecific neck pain and functional dyspepsia – A randomized blind placebo-controlled pilot study

Authors: Andréia Cristina de Oliveira Silva (PT, DO, MSc), Daniela Aparecida Biasotto-Gonzalez (PT, PhD), Marco Antônio Fumagalli (Eng., PhD), Fabiano Politti (PT, PhD) Introduction Nonspecific neck pain (NS-NP) is a musculosceletal disorder often provided by multifactorial causes (1). Thereby, the ongoing afferent stimulation produced from a restriction of the mobility of tissues innervated by the […]

Read More

Die Bedeutung von Oxytocin für die osteopathische Behandlung und Berührung

Ein systematischer Literaturüberblick von Julia Benedix   Hintergrund: Oxytocin wirkt sich im zentralen Nervensystem auf autonome Prozesse aus. Dem Hormon wird eine Aktivierung parasympathischer Impulse zugeschrieben. Manualtherapeutische und osteopathische Berührung und Behandlung sind möglicherweise Stimuli für die Oxytocinfreisetzung.   Methodik: Das Studiendesign ist eine systematischen Literaturübersicht mit methodologischer Bewertung der RCTs. Literaturquellen werden per Datenbankrecherche und Handsuche sichergestellt. In der Zeit […]

Read More

Kollege (m/w) gesucht: Geschäftsreiseservice

Die Osteopathie Schule Deutschland wurde im Jahr 1999 gegründet als Schule für die Aus- und Weiterbildung von Osteopathen. Wir arbeiten sehr eng mit der Dresden International University zusammen, mit denen wir seit 2004 europaweit anerkannte universitäre Studiengänge anbieten. Darüber hinaus bietet die Osteopathie Schule Deutschland zahlreiche Fortbildungskurse für Osteopathen an. Auch der jährlich durchgeführte Kongress […]

Read More

Kollege (m/w) gesucht: Buchhaltung

Die Osteopathie Schule Deutschland wurde im Jahr 1999 gegründet als Schule für die Aus- und Weiterbildung von Osteopathen. Wir arbeiten sehr eng mit der Dresden International University zusammen, mit denen wir seit 2004 europaweit anerkannte universitäre Studiengänge anbieten. Darüber hinaus bietet die Osteopathie Schule Deutschland zahlreiche Fortbildungskurse für Osteopathen an. Auch der jährlich durchgeführte Kongress […]

Read More

Gehirnerschütterung aus osteopathischer Sicht: Befund und Behandlung

Das leichte Schädel-Hirn-Trauma, im Volksmund auch als Gehirnerschütterung bezeichnet, wird, insbesondere im Sport, häufig unterschätzt. Laut Gänsslen et al. (2016) wird es in ca. 40- 50% der Fälle sogar übersehen. Dabei zeigen 15% der Patienten anhaltende Symptome über mehr als drei Monate. Zwibel und Kollegen (2018) zeigen in ihrem Review eine evidenzbasierte osteopathische Perspektive zum […]

Read More