Osteopathie und Gynäkologie – ein integrierter Denkprozess und diagnostischer Ansatz