Stillpunkt Viszeral

eine Art „neutraler Punkt“, an dem die Reorganisation des Gewebes stattfinden kann, oder „der Zeitpunkt, zu dem alle Flüssigkeiten im Körper ausgetauscht werden“ (Sutherland 1967). Hängt eng mit dem Fulcrum zusammen.