Schlagwort: Effekt

Morbus Parkinson: Placebo-Effekt kann den Rigor reduzieren

Parkinson-Patienten wird häufig ein Hirnschrittmacher implantiert, der über eine Stimulation des subthalamischen Nucleus (DBS, engl. für deep brain stimulation) die motorische Symptomatik wie den Rigor (lat. für Muskelsteife) reduzieren soll.   Betrachtung des Placebo-Effektes Vor circa einem Jahr veröffentlichten die estnischen Wissenschaftler Rätsep und Asser (2016) einen Artikel, in dem der Placebo-Effekt genutzt werden konnte, […]

Read More

Unmittelbare Effekte einer Manipulation des Colon sigmoideum auf Druckschmerzschwellen in der Lendenwirbelsäule

  Im Gegensatz zu HVLA (High-Velocity-Low-Amplitude) und spinalen Manipulationstechniken erfahren viszerale Techniken immer noch wenig Aufmerksamkeit in der wissenschaftlichen Literatur. Obwohl die zugrundeliegenden Wirkmechanismen bislang weitestgehend unbekannt sind, arbeiten Osteopathen und Manualtherapeuten immer mehr mit viszeralen Techniken, weil diese ebenfalls zu Therapieerfolgen führen. Die Wirksamkeit wird vor allem über fasziale Adhäsionen erklärt, die wiederum zu […]

Read More