TMG in der osteopathischen Verkettung bei Erwachsenen

TMG in der osteopathischen Verkettung bei Erwachsenen

Philip van Caille DO (CHE): Philip van Caille ist seit 1990 in osteopathischer Dozententätigkeiten. Seine Schwerpunkte sind lebenskonforme Osteopathie und funktionelle Medizin, osteopathische funktionelle Kieferorthopädie bei Kindern und kraniomandibuläre Dysfunktionen.

Kursinhalt:

Die Behandlung des TMG bei Erwachsenen unterscheidet sich deutlich von der Behandlung bei Kindern.

  • Annäherung an die Komplexität von TMG-Beschwerden bei Erwachsenen
  • Berücksichtigung der multifaktoriellen Genese in der Diagnose
  • Mehrdimensionale Behandlungskonzepte von TMG-Beschwerden
  • Wechselwirkung mit chronischen/rezidivierenden Schmerzen, Tinnitus, Spannungskopfschmerzen, Zervikalgien, Lumbalgien

Zugangsvoraussetzung: Osteopath/in

Datum: 22.02. – 23.02.2020

Kurssprache: Deutsch

Ort: Osteopathie Schule Deutschland, Mexikoring 19, 22297 Hamburg

Kursgebühr: 350 €

(Im Kurspreis enthalten: Evtl. Kursunterlagen der Dozenten, Getränke & kleine Snacks)